Quantas in Düren

Wellness für jeden Tag – Ruckzuck mehr Energie.

Erfahren Sie bei uns in Köln-Sülz nur wenige Kilometer von Düren entfernt eine natürliche Erholung ohne gefährliche Nebenwirkung. Erfahren Sie jetzt auch die Energie-Tankstelle für Ihre unendlich vielen Körperzellen.

Wie arbeitet Quantas?

Bei einer Quantas-Wellness-Sitzung brauchen Sie nur 60 Minuten Ihrer Zeit. Die Sitzung selbst dauert nur 30 Minuten und danach empfehlen wir noch 10 Minuten Ruhezeit sowie eine ca. 10-minütige Nutzung unserer Energieplatte für ein besseres Ergebnis. Es folgt ein kleines Abschlussgespräch mit unserem Spezialisten. Wir beantworteten alle Fragen zur Quantas-Anwendung und sind immer in Rufbereitschaft.

Wie funktioniert eine Anwendung?

Das Qantas befindet sich in einem stillen Raum. Mit Unterwäsche und hellem Shirt bekleidet, liegen Sie auf einem großen, weißen Tuch im Gerät. Der Kopf befindet sich außerhalb und bleibt kühl. Reichlich vitalisiertes Wasser stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Wer es gerne warm mag, kann die Temperatur selbst regulieren. Eine Anwendung soll sich gut anfühlen. Geglättete und gestraffte Haut spiegeln die entspannende Auswirkung wieder.
Tiefenbedingtes Schwitzen kann die körpereigene Entschlackung unterstützen; das Entgiftungspotential liegt hierbei ca. 20-mal höher als in herkömmlichen Saunen. Häufig fühlt sich die Haut glatter und weicher an.

Wer eine höhere Temparatur nicht mag oder verträgt, profitiert von der energetisierenden Wirkung des Quantas auch ohne Wärme.

 

Wie wirkt Quantas?

Die Wirkung regelmäßiger Quantas-Anwendungen lassen sich folgendermaßen beschreiben:
Der menschliche Körper bildet pro Sekunde ca. zehn Millionen Zellen neu. Es ist die DNS der Zelle, die Biophotonen speichert, abgibt, auf Verletzungen mit Reparaturvorgängen reagiert, die ständige Zellregenerierung reguliert und über die Biophotonenfelder mit dem gesamten Körper in Lichtgeschwindigkeit kommuniziert.
Die Kommunikation der Biophotonenfelder kann durch Erreger, Giftstoffe, Elektrosmog, psychische Aspekte u.a. gestört sein.

Im Quantas werden mit Hilfe einer neu entwickelten Quantentechnologie dem Körper Photonen mit bestimmten natürlichen Frequenzmustern zur Verfügung gestellt, die z.B. die Regeneration von Knochen und Gewebe fördern oder auch auf die biochemischen Prozesse des Körpers positiv einwirken können. Die Durchblutung und der Stoffwechsel können angeregt werden, so wie sich auch die Sauerstoffversorgung optimieren kann. Eine gute Zell-Regeneration und -Regulation sind vielfach zu beobachten.
Regelmäßige Quantas-Anwendungen können somit auch der altersbedingten Verlangsamung des menschlichen Stoffwechsels entgegenwirken und die gesunden Zellfunktionen unterstützen.

Wie kommt man aus Düren zu uns?

Der Stadtrand von Düren liegt nur ca. 40 Fahrminuten entfernt und auch aus anderen Vierteln bei Düren wie Merzenich oder Kreuzau erreichen Sie uns schnell.

Rechtshinweis: Die hier vorgestellte Technologie findet noch keine vollständige Zustimmung der Schulwissenschaft und Lehrmeinung. Freie Energie und die damit verbundenen polarisierten Schwingungen und Frequenzen werden als nicht relevant für die Beeinflussung des menschlichen Organismus gesehen.
Der gesamte Bereich der Energetik ist für die klassische Wissenschaft noch nicht nachvollziehbar. Folglich ist das Quantas keine Heilprodukt oder medizinisches Produkt. Wir betonen, dass für die Nutzung des Quantas kein wie auch immer geartetes Heilversprechen abgeben wird. Die Nutzung des Quantas beinhaltet keine Therapie im medizinischen Kontext und ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers (Deutschland).
Wir sind dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass das Quantas ein Wellness-Produkt ist und nach derzeit wissenschaftlichen Erkenntnissen keine Heilwirkungen hervorrufen kann.

Quelle: https://www.qi-life-energy.at Rechtshinweis „Der Hersteller und das Qi-Quant Forscherteam“